. .

Frühlingserwachen …  

- die Apotheke der Natur steht weiterhin offen :-)

Angesichts der Maßnahmen, die die Regierung gegen das Ausbreiten des Corona-Virus uns auferlegt hat, kann ich meine Kurse nicht wie geplant durchführen. Das betrifft zunächst meine Angebote bis Ende Mai. Es ist mir jedoch ein großes Herzensanliegen, dieses Wissen gerade in der jetzigen Zeit zu verbreiten, da gerade das Frühjahr uns die heilkräftigsten Kräuter zur Verfügung stellt, die wir brauchen, um unsere Abwehrkräfte zu stärken. Frühlingspflanzen wie z.B. Veilchen-, Huflattich und Gänseblümchenblüten, Brennesseln, Giersch, Vogelmiere, Brunnenkresse, Knoblauchsrauke, Scharbockskraut, Löwenzahnblätter und natürlich der Bärlauch sind - vorausgesetzt, sie werden regelmäßig zu sich genommen - dafür ausgestattet diese Funktion zu übernehmen: Vitamin C, pflanzliche Antibiotika, Senföle, Gerbstoffe, Bitterstoffe………und viiieles mehr stehen uns nun in der freien Natur reichlich zur Verfügung.
Die Apotheke der Natur ist also weiterhin geöffnet!

Deshalb möchte ich euch irgendwie die Gelegenheit geben, daran Teil zu nehmen.

Darum folgende Vorschläge:

Ich möchte euch den Service anbieten, dass ihr von mir gesammelte Wildkräuter erhalten könnt, die ihr zu Kräuterbutter, Quark, Suppen oder Smoothies u.v.m. weiter verarbeiten könnt. Natürlich würdet ihr hierfür noch Rezepte bekommen. Das kann ich euch natürlich nur in einem noch von mir bewältbaren Umfang zusichern. Die Kräuter können dann möglichst zeitnah entweder bei mir abgeholt oder per Post zugesandt werden:


• frische Wildkräuter (kann auch in regelmäßigen Abständen bezogen werden)
--- mit Immunsystem stärkenden Kräutern & zur Darmreinigung & Entgiftung  
- die Tüte 10,- €
• ‘Wildes Wald & Wiesenpesto' 
--- mit Immunsystem stärkenden Kräutern & zur Darmreinigung & Entgiftung 
 - das Glas 230 ml zu 8,- €
• Meerrettich-Anis-Honig- Aufstrich' 
--- wirkt Immunsystem stärkend & schützt vor Infekten v.a. der oberen Atemwege & ist schleimlösend & regt die Nieren an 
- das Glas 230 ml zu 10,- € 
• Bärlauch-Tinktur 
--- zur Darm- und Blutreinigung & gefäßschützend &  Immunsystem stärkend & Blutdruck regulierend & Schutz vor Viren und Bakterien 
- 50 ml zu 5,- €
• Bärlauchsalz (mit Atlantikmeesalz) --- als leckere Würze für viele Speisen (va.a Salate) 
- Gläsle zu 5,- 
• Veilchen-Waldmeister- Essig (muss noch 2 Wochen ziehen)
 --- eine leckere Salatessig-Variante mit weißem Balsamico - bei Bronchialerkrankungen 
- 100 ml zu 7,- €
• Schlehen-Likö
--- wirkt Immunsystem stärkend & schützt vor Infekten & allgemein stärkend 
- 100 ml zu 8,- € 
• 'Wilde Früchtchen'-Likör (Hagebutte/ Kornelkirsche/ Gewürze 
--- wirkt Immunsystem stärkend & schützt vor Infekten )
 - 100 ml zu 8,- € 
• 'Schutzengel' Räuchermischung 
--- zum Räuchern: zur Reinigung der Räume, Desinfizieren, energetisch frisch aufladen, zum Schutz!!  
- Gläsle zu 7,- €
 Körper-Peeling (mit Atlantikmeersalz/ Bio-Sonnenblumenöl/ biol- äther. Öle) 
--- zur Anregung der Durchblutung und dadurch Abwehrsteigerung & Glätten der Haut & Pflegen und geschmeidig machen der Haut & Reinigung 
- 230 ml Glas zu 10,- €
+ pro Lieferung event. Porto, wenn keine Selbstabholung möglich ist!

• Vielleicht gibt es auch welche unter euch, die mich als selbstständige 'Botschafterin für Wildkräuter' aus Solidarität und Wertschätzung meiner Arbeit unterstützen wollen. Die Corona-Krise mit ihren Maßnahmen betrifft meine Hauptsaison (März- Juni) im Frühling und mich somit auch existenziell. Wer also eine Solidaritätsspende geben kann, dem wäre ich sehr dankbar :-)
Wer mag erhält für seine Spende ab 10,- € als Dankeschön ein Glas 'Wildes Wald- & Wiesen-Pesto' oder eine Tüte frische Wildkräuter.
Herzlichen Dank!

Ich bin gespannt auf eure Reaktionen und hoffe auf euer Verständnis und Solidarität in dieser nicht ganz leichten Zeit.
Vielleicht habt ihr auch noch andere kreative Ideen!?


Meine persönlichen Tipps zur Corona-Prophylaxe:

• keine Panik! - seelische Gelassenheit stärkt unseren ganzen Körper und somit das Immunsystem - Angst schwächt und macht anfällig!!
• die erblühende Natur wild wachsenden Heil-Kräutern  und viel frischem Obst und Gemüse auch mal ein Meerrettich-Honigbrot essen
• Propolistinktur ist eben falls eine hervorragende Maßnahme, um sich Erreger vom Hals zu halten (bei Interesse kann ich eine Adresse empfehlen)
• immer mal auf einem Stück Engelwurzwurzeln kauen (schon zu Pestzeiten ein probates Mittel!)
• fürs Zuhause entweder Räuchern mit z.B. Alant / Beifuß / Engelwurz / Thymian / Salbei oder Aromalampe z.B. mit äther. Thymian-,Latschenkiefer-, Weihrauch- oder Salbeiöl

Dieser Tipp ist schon fast 1000 Jahre alt - also nicht von mir :-)
Aus dem angelsächsischen 9-Kräutersegen aus dem 11. Jhr.:
"Erinnere dich, Beifuß, was du verkündet hast, was du bekräftigt hast bei der großen Verkündung. "Una" heißt du, ältestes Kraut. Du hast Macht für 3 und gegen 30, du hast Macht gegen Gift und gegen Ansteckung, du hast Macht gegen das Übel, das über Land fährt."

Seit über 25 Jahren bin ich als 'Botschafterin' für unsere heimischen Heilpflanzen aktiv und habe das Staunen über die Schönheit und die Kräfte der Natur nicht verlernt. So freue ich mich darauf, auch im neuen Jahr, diese Begeisterung mit euch zu teilen. Wir werden uns vorwiegend in der Natur bewegen - jedem Wetter trotzen - uns wieder spüren lernen und uns verbinden mit den heilenden Kräften der Pflanzenwelt. Kurzum: lasst uns zusammen Entdecken, Geniessen und Staunen - was uns die Natur an Heilschätzen zu bieten hat.

Doch Vorsicht - die grüne Kraft kann ansteckend wirken!

Mein Jahresprogramm 2020 im Überblick: TERMINE
Um nähere Infos zu einem Kurs zu erhaltenmüsst ihr einfach mit dem Curser draufklicken!

Ich wünsche uns allen, dass wir zusammen diese herausfordernde Zeit mit Gemeinschafssinn, Solidarität, Toleranz,Respekt, Zuversicht und Vertrauen gut durchstehen und freue mich euch gesund und munter (wieder) zu sehen!


Eure 'Botschafterin für Wild- und Heilkräuter'

Nicole Kaiser

GRUPPENANGEBOTE / PRIVATFÜHRUNGEN:

Bei rechtzeitiger Terminabsprache organisiere ich auch gerne Events
• für Gruppen
• Schulklassen oder Kindereinrichtungen
• Betriebe
• Familien & Freunde
• Mädels- und Junggesellinnen
auch in eurer Region!!
• oder ganz exklusiv: wer z.B. wissen möchte, welche (eigentlich ungeladenen Gäste) sein Garten beherbergt, oder welche Kräutlein denn so in seiner unmittelbaren Umgebung wachsen und welche ungeahnten Heilkräfte in ihnen stecken, kann mich für eine Erkundung auch privat buchen.  


Einfach anrufen: D- 07681-4742355 
oder ein Mail schicken an info@arnica-wildkraeuterseminare.de


Zum Vorgeschmack auf meine Seminare: 
 "e' wengeli vu' dem un' sellem", ein Kurzvideo zu sehen in Youtube, das der junge Filmamateur Luc Balthasar aus Freiburg hergestellt hat und das von der bezaubernden Musik der Liedermacherin & Sängerin Cornelia Grau aus Berghaupten untermalt wird. Viel Spass!

                                        

Kontakt: Luc Balthasar • T.: 0761/45892785 Cornelia Grau • Mail: cornelia-grau@gmx.de

Und noch ein Hinweis: 
Ein Filmteam vom SWR-Fersehen kam im Mai 2018 zu uns ins Elztal, um einen 45- minütigen Film über das Elztal zu drehen und hat u.a. mich und eine Gruppe von Heilpflanzeninteressierten bei einer Kräutertour im Dettenbachtal bei Waldkirch begleitet. Am 20. Juli wurde die Sendung 'Expedition in die Heimat' im SWR um 20:15 Uhr ausgestrahlt. 

 

GESCHENKGUTSCHEIN!
Wer gerne einen Gutschein für meine Seminare verschenken möchte, kann diesen per Mail anfragen. Gerne schicke
ihn als PDF- Dokument zum Ausdrucken kostenlos zu.